Zur Startseite

Stellen


Trennen

aktuelle Stellenangebote der Forschungsstelle

Zur Startseite

Wir über uns

Mitarbeiter

Aktuelles

Tätigkeitsberich 2001

ältere Tätigkeitsberichte

Laufende Projekte

Linkliste

Stellenangebote

Doktoranden gesucht!

für eine Studie zur Lebensqualität und Gesundheit von Berufspendlern.
Aufgabe:
Organisation und Durchführung einer Befragung an Bahnpendlern. Ideal auch für Studenten, die selbst mit der Bahn zur Uni Ulm pendeln, zum Beispiel von Aalen/Ostalbkreis oder Stuttgart aus.
Dauer: ca. 1 Jahr

Weitere Informationen unter http://www.psyres-stuttgart.de/haefner.html
Interessenten wenden sich bitte an:
Dr. med. Steffen Häfner - Tel.: 0711-6781-405 - Fax: 0711-6876902 - oder mailen Sie!




Trennen


Im Rahmen der Studie TRANS-OP vergeben wir DIPLOM- und MAGISTERARBEITEN

Das Projekt beschäftigt sich mit den Fragen:
· wie kann der Zugang zu ambulanter Psychotherapie für alle gesichert werden, die ihrer bedürfen?
· wie kann Psychotherapie in einem angemessenen Umfang gewährt werden, so dass möglichst viele Patienten eine gute Heilungs- oder Besserungschance haben? 
· wie kann die Wirtschaftlichkeit des Einsatzes beschränkter und teurer Ressourcen gewährleistet werden?

Die Studie hat zum Ziel, die wissenschaftlichen Grundlagen für eine ergebnisorientierte therapeutische Versorgung bereitzustellen und setzt sich u. a. mit den Themen Versorgungsepidemiologie, Effektivität und Patientenzufriedenheit auseinander.
In einem kombinierten Quer-/Längsschnittdesign werden seit September 1998 alle Versicherten, die in einem 18-Monatszeitraum bei der Deutschen Krankenversicherung einen Antrag auf ambulante Psychotherapie stellten, über zwei Jahre (umfangreiche Fragebägen zu fünf Messzeitpunkten) wissenschaftlich beobachtet. Auch nehmen viele Psychotherapeuten an der Untersuchung teil. Die Datenerhebung (N = 700) ist inzwischen abgeschlossen. Als Themen für Qualifikationsarbeiten kommen u.a. in Betracht:
· Gründe für den Beginn einer Psychotherapie,
· Medikamentenkonsum von Psychtherapiepatienten,
· körperliche Beschwerden von Psychotherapiepatienten,
· Patientenzufriedenheit,
· Gründe für Abbruch einer Psychotherapie,
· Gründe für Therapeutenwechsel,
· Inanspruchnahmeverhalten vor Beginn der Psychotherapie. 

Voraussetzungen:
· gute EDV-Kenntnisse (SPSS, Windows-Anwendungen) bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben,
· Teamgeist,
· Fähigkeit, ein Thema selbständig zu bearbeiten.

Interessenten wenden sich an:
Dipl.-Psych. Bernd Puschner oder Dipl.-Psych. Susanne Kraft,
Forschungsstelle für Psychotherapie Stuttgart, Christian-Belser-Straße 79a, 70597 Stuttgart,
Telefon: (0711) 6781404 oder (0711) 6781415, Telefax: (0711) 6876902, 
E-Mail: puschner@psyres-stuttgart.de oder kraft@psyres-stuttgart.de.



Trennen


Wissenschaftliche Hilfskraft, Praktikum und Diplomarbeit


Wenn Sie Interesse haben, bei uns zu arbeiten oder ein Praktikum bzw. eine Diplomarbeit zu machen, bitte mailen Sie uns oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf unter 0711 / 6781-400.




Trennen




© Forschungsstelle für Psychotherapie, 2000-2002; Impressum
letzte Aktualisierung: April 2002